Kartoffeleiweiss

Kartoffeleiweiss ist als rein natürliche, pflanzliche Proteinquelle seit Jahren auf dem Markt erfolgreich.

 

Es kommt heute in zahlreichen Ländern zum Einsatz und wird als zuverlässige Proteinquelle in qualitativ hochwertigeren Ferkelfuttersorten geschätzt.

Diese Beliebtheit gründet sich auf die wesentlichen Merkmale des Produkts, wie günstige Zusammensetzung der Aminosäuren und ausgezeichnete Verdaulichkeit.     Kartoffeleiweiss ist insbesondere in der Entwöhnungszeit eine besonders wertvolle Futtermittelkomponente. Dennoch hat Protamyl seinen Wert als zuverlässige Proteinquelle auch in späteren Lebensphasen bewiesen.

 

Heute wird das Produkt ebenfalls als Rohstoff im Futter für viele verschiedene Tierarten, vor allem im ökologischen Anbau verwendet.

 

Das Produkt ist auf dem Markt, je nach Kartoffelernte, nur begrenzt erwerbbar. Auch häufige Preisschwankungen sind die Folge, deshalb bieten wir unseren Kunden den Abschluss eines Jahreskontraktes (August bis August des Folgejahres) an.

 

Die EU-Kommission hat im Juli 2014 beschlossen die EU-Ökoverordnung zu veränderen um dem Einsatz von konventionellen Futtermitteln (5 %) in der ökologischech Schweine- und Geflügelaufzucht noch bis zum 31.12.2017 zuzulassen! Kartoffeleiweiss darf also weiterhin eingesetzt werden. Wir können Ihnen auch Bio-Sojabohnen, getoastet oder Bio-Sonnenblumenkuchen (lt. EU-Öko-Richtlinie) anbieten!

 

Benötigen Sie für das Kontraktjahr 2016/2017 ein Angebot?

 

Nennen Sie uns einfach Ihre Bedarfsmenge. Gerne machen wir ein Angebot!

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:

HC Carmienke
Fachunternehmen für die Tierernährung

Bahnhofstrasse 59

29451 Dannenberg/Elbe


Heimtierfutter-Garagenabholmarkt:

Öffnungszeiten nach 

telefonischer Vereinbarung

Kontakt:

Tel.: 05861 / 7989
Fax.: 05861 / 4775

E-Mail: post@hc-carmienke.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HC Carmienke Fachunternehmen für die Tierernährung